Vertreten auf der Art Miami/Red Dot 2018

Posted by on Dez 18, 2018 in Ausstellung, Inspiration

Foto: Galerie Kitz Art

Die ART Miami hat sich weltweit zu einem ultimativen Ziel für professionelle und zeitgenössische Kunstliebhaber entwickelt.  Galerien, etablierte Künstler sowie aufstrebende Talente zeigten Anfang Dezember 5 Tage gemeinsam die neuesten Trends in der Kunstwelt. Die Veranstaltung zieht seit Jahren über 40.000 Besucher an, von denen die Mehrzahl vermögende Sammler, Galeristen und Kunstinteressierte sind. Auf der ART Miami Week präsentieren mehr als 500 zeitgenössische Künstler auf außergewöhnlicher  Art und Weise  ihre gehobenen und urbanen Werke  dem kunstinteressierten Messebesuchern. Zu den Ausstellern in Miami gehören aufstrebende und etablierten Galerien und Künstler aus aller Welt, die vom Exhibitor Committee ausgewählt und genehmigt wurden.

Die Galerie Kitz Art war in Verbindung mit ihrer New Yorker Partnergalerie vom 5.–9.12.2018 erstmalig mit 7 Künstlern auf dieser hochkarätigen Kunstmesse mit einem Stand vertreten und konnte sich mit ihren Künstlern damit weltweit in der Kunstwelt etablieren.

Eine von den sieben war ich – mit einem Bild aus der Serie Gewaltig. Das macht mich gehörig stolz!

Vertretene KünstlerInnen: Wolfgang Jankowsky, Manfred Lardschneider, Harald Lugsteiner, Rudolph Pigneter, Dagmar Reiche, Scheiber, Beat Weyeneth