Die Kunst des Zeichnens und Ritzens begleitet die Menschheit von Anbeginn. Mit Zeichnungen – also Verbindungen aus Punkten, Linien, Flecken – lassen sich Ideen und Situationen unmittelbar einfangen. Druckgrafik wiederum erlaubt die Herstellung von Unikaten bis hin zum Auflagendruck.
Die Geräte: Bleistift, Kugelschreiber, Fineliner und Kohle, Hohleisen, Geißfuß und Konturenmesser. Die Druckplatten und -träger: Papier, Acrylglas, Lithosteine, Holz oder Linoleum.

Ich liebe es zu skizzieren. Ich liebe experimentelle Drucktechniken mit einfachen Materialien.