Kunstreiche Dreaming Bridges Wachs, Fasern auf Papier

Dreaming Bridges

Verbindungen manchmal
eher spüren als sehen.
Traumfäden sind starke
Brücken zum Jetzt,
so sie geblickt werden.

Größe 30×40 cm, gerahmt auf 40×50 cm
Technik Wachs, Kozofasern, Öl, geschichtet auf Papier
Auflage Unikat
Preiskategorie unter 500,– Euro

 

Eine träumerische, fast grafische Arbeit, die durch stilles Tasten, neu Sortieren, Hin- und Herschieben entstanden ist und für mich in dem Moment beendet war, als sich die einzelenen Elemente zu einem stimmigen Ganzen fügten, bei dem sie miteinander im Gespräch bleiben. Die oberste Schicht, wachsgetränktes Papier, wirkt auf den ersten Blick fast wie ein zarter Stoff.

Im Detail