kunstreiche Gewaltig (2) Acryl , Kreide, Sand, Papier auf Leinwand 80x100 cm
kunstreiche Gewaltig (1-3)

Gewaltig (2)

Dann sprach Gott: Ein Gewölbe entstehe mitten im Wasser und scheide Wasser von Wasser. Gott machte also das Gewölbe und schied das Wasser unterhalb des Gewölbes vom Wasser oberhalb des Gewölbes. So geschah es, und Gott nannte das Gewölbe Himmel. Es wurde Abend, und es wurde Morgen: zweiter Tag. (Genesis, 1. Mose)

 

Größe

80×100 cm, Schattenfugenrahmen

Technik Acryl, Kreide, Sand, Papier auf Leinwand
Auflage Unikat
Preiskategorie über 1.000,–

 

Hier das 2. Werk aus der Gewaltig-Serie. Ich finde es erstaunlich, wie viel Ähnlichkeit der Entstehungsprozess der Bilder mit der biblischen Schöpfungsgeschichte hat. Am Anfang das Nichts der leeren Leinwand, auf dem zunächst Chaos entsteht. Daraus entwickelt sich dann eine Welt aus Licht und Dunkelheit, miteinander interagierend und sich voneinander abgrenzend. Immer mehr Elemente kommen dazu, verbinden sich miteinander, setzen Akzente im Großen wie im Detail. Und irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem ich denke, dass es gut ist, wie es ist.

Hier geht es zu den beiden anderen Bildern Gewaltig 1 und Gewaltig 3.

Im Detail